Blog

Lesenswertes zur Kaffeepause

Lesenswertes zur Kaffeepause

Lesenswertes zur Kaffeepause

Slider
Donnerstag, 16 November 2017 08:42

SEMrush Studie: Wichtigste Google Rankingfaktoren 2017

geschrieben von Marc Bachmann

Google Rankingfaktoren 2017.

SEMrush hat zum Jahresende eine Studie gefertigt, um die wichtigsten Rankingfaktoren bei Google aus 2017 herauszufiltern. Hierbei sind sehr interessante Ergebnisse herausgekommen. Wir stellen diese jetzt kurz in absteigender Reihenfolge vor und übersetzen den technischen Babbel etwas um zu verstehen was Suchmaschinenoptimierung im Detail bedeutet. Viele dieser Begriffe kommen auch in unseren Auswertungen vor, Zeit diese daher mal genauer vorzustellen.

Rankingfaktoren Platz 1 bis 17:

  1. Direct website visits - Direkte Zugriffe auf die Webseite. Wichtigster Faktor. D.h. wenn jemand im Browser Ihre Webseite direkt aufruft, ist dies ein sehr starkes Signal. Man kennt Ihre Marke also bereits und sucht nicht erst auf Google.
  2. Time On site – Wieviel Zeit verbringen die User auf Ihrer Webseite. Je länger desto besser.
  3. Pages per Session – Das sollte auch nachvollziehbar sein, je mehr Seiten beim jeweiligen Besuch geklickt werden, desto relevanter stuft Google das ein.
  4. Bounce Rate – Oder auch Absprungrate genannt. D.h. wieviel Prozent der User verlassen die Webseite direkt nach ersten geladenen Seite. Je weiter der Wert unter 50% liegt, desto besser.
  5. Total Reffering Domains – Wieviel externe Domains verlinken auf Ihre Webseite. Das können auch Links aus sozialen Medien sein.
  6. Total Backlinks – Die Gesamtzahl der externen Links die auf Ihre Seite verweisen. Pro Domain können durchaus mehrere Verlinkungen auf Ihre Seite erfolgen.
  7. Total Refferer IPs – Domain ist nicht immer IP. Hierunter versteht Google die extakten IP´s der jeweiligen Refferer
  8. Total follow-Backlinks - Anzahl der Backlinks die auf "follow" stehen. Man kann Links auch auf "NoFollow" stellen, dann werden diese von Google nicht weiter verfolgt.
  9. Content length – Was wir schon immer unseren Kunden sagen: Je länger die Texte auf der Webseite umso besser.
  10. Website Security – Idealerweise ist die Seite mit SSL verschlüsselt.
  11. Total Anchors – Anzahl der Begleittexte zum Link selbst.
  12. Keyword in Anchor – Befindet sich das Keyword auch im Begleittext selbst
  13. Keyword in Body – Der Suchbegriff kommt im Text vor
  14. Keyword Density – Der Prozentfaktor an Keyworddichte im Text. Dass heisst jedoch nicht, dass man den Text mit seinen Suchbegriffen vollstopfen darf.
  15. Keyword in Title – Der Suchbegriff befindet sich im Titel.
  16. Keyword in Meta – Der entsprechende Suchbegriff steckt in den Metadaten.
  17. Video on Page – Wer ein Youtube Video (gehört zu Google) einbindet hat hier natürlich Vorteile.

 

Welche Schlüsse kann man also aus diesen Ergebnissen ziehen? Hier die wichtigsten Aussagen aus der Studie:

  1. Der wichtigste Faktor, also die direkten Webseiten Besuche kann man nur mit einer sehr gut entwickelten und bekannten Marke erreichen, damit die Besucher die URL direkt eingeben statt auf Google danach zu suchen. Hier empfiehlt es sich vor jedem Marktstart ein starkes Branding bzw. eine Markenbildung durchzuführen. Denn es ist wichtig von Anfang an die Marke zu stärken und bekannt zu machen.
  2. Die Qualität der eigenen Seite zählt. Es ist wichtig die User auf der Seite zu binden. Dazu kann man Videos einbauen, damit erhöht sich auch gleichzeitig die Total time on site. Längere, interessantere Texte spielen auch eine Rolle
  3. Backlinks sind immer noch wichtig. Auch wenn man das Gefühl hat dass diese immer unrelevanter werden, sie spielen immer noch eine große Rolle.
  4. Sauberes „Onpage“ SEO. D.h. die Seite sollte nach den bekannten suchmaschinenrelevanten Punkten aufgebaut sein. Ordentliches On-Page SEO ist heute sowieso Pflicht und gehört ins Pflichtenheft jedes Webdesigners.

 

Quelle: https://de.semrush.com/ranking-factors/?utm_source=blog_en&utm_medium=banner_footer&utm_campaign=RF2

Was wir bieten

  • Branding & Strategie
  • Responsives Webdesign
  • Professionelle Online Shops
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Online Marketing
  • Social Media Marketing
  • Print & Fotografie

Kontaktieren Sie uns

Am Gedünner 19 | 66424 Homburg

Tel. 06841 99 68 521
Mob. 0175 26 42 0 65
info@mabadesign.de

 youtube logoinstagram

Warum mabadesign?

Weil wir Lösungen bieten statt nur reines Design.

Wir sind strategischer Partner unserer Kunden, beraten vollumfänglich und analysieren zunächst Ihr Unternehmen, erstellen Kundenprofile und Geschäftsziele.

Wir verhelfen Ihnen so direkt zu mehr Kunden und damit mehr Umsatz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok